Jet-Papierflieger

Jet Papierflieger

Dieser coole Papierflieger fliegt nicht nur besonders weit, dank seiner einfachen Bauweise kannst du ihn schnell nachfalten und sofort ausprobieren.

Anleitung

Benötigte Zeit: 5 Minuten.

Egal ob in der Wohnung oder im Freien – mit wenigen Faltschritten und einfachen Techniken zeige ich dir, wie du diesen aerodynamischen Papierflieger nachfalten kannst. Dank seiner besonders spitzen Form fliegt er sehr schnell und mehrere Meter weit. Vorsicht!

  1. Schritt eins

    Nimm ein DIN A4 Blatt und falte es einmal an der Breitseite mittig durch. Öffne es danach wieder.

  2. Schritt zwei

    Falte die obere rechte und linke Ecke des Blatts zur Mitte.

  3. Schritt drei

    Falte nun noch einmal die Ecken nach innen, so dass beide oberen Kanten an der Faltlinie in der Mitte anliegen.

  4. Schritt vier

    Nach Schritt drei sollte dein DIN A4 Blatt wie im Beispiel aussehen.

  5. Schritt fünf

    Falte dein Blatt nun entlang der Mitte nach innen zusammen und drehe den Flieger um 90 Grad.

  6. Schritt sechs

    Nun entstehen die Flügel. Dafür faltest du die oben liegende Seite nach unten. Orientiere dich an der unteren Linie deines Papierfliegers. Die Tragfläche sollte, nachdem du sie gefaltet hast, perfekt an der unteren Seite deines Fliegers anliegen.

  7. Schritt sieben

    Drehe das Blatt um und wiederhole Schritt sechs mit der anderen Seite.

  8. Fertig

    Klappe nun beide Tragflächen auf und dein Flieger ist fertig.

Weitere Ideen: