Origami-Schachtel

Origami Schachtel

Diese kleinen Schachteln sind wunderbar dekorativ. Sie lassen sich aus Origami-Papier oder festerem Karton falten. Wenn du Karton verwendest, werden sie besonders stabil und können bei der Organisation deiner Schreibtisch-Utensilien helfen. Zudem lassen sich diese Schachteln aus quadratischem Papier in jeder Größe basteln.

Anleitung

Benötigte Zeit: 4 Minuten.

Diese Origami-Schachtel ist wirklich leicht und zugleich sehr nützlich. Mit etwas Fingerspitzengefühl meisterst du sicher auch den letzten Faltschritt, der für die meisten Anfänger eine kleine Hürde stellt. Du benötigst ein quadratisches Blatt Papier in beliebiger Größe. Wenn die Schachtel einen Deckel besitzen soll, musst du diese Anleitung lediglich mit einem etwas größerem stück Papier wiederholen. Diese zweite Schachtel setzt du im Anschluss auf die erste Schachtel.

  1. Schritt eins

    Lege die farbige Seite deines Papiers nach oben.

  2. Schritt zwei

    Falte das Papier jeweils quer und längs in der Mitte.

  3. Schritt drei

    Drehe die Rückseite nach oben.

  4. Schritt vier

    Falte nun jede der vier Ecken zur Mitte hin. Im Beispiel-Bild muss lediglich noch die untere rechte Ecke nach innen gefaltet werden.

  5. Schritt fünf

    So sieht dein Blatt nach Schritt vier aus.

  6. Schritt sechs

    Falte die obere und untere hälfte deines Papiers zur Mitte.

  7. Schritt sieben

    Klappe das Blatt wieder auf.

  8. Schritt acht

    Wiederhole Schritt sechs und sieben mit der rechten und linken Seite. Dein Blatt-Papier sollte wie folgt aussehen.

  9. Schritt neun

    Falte zwei gegenüberliegende Seiten auf.

  10. Schritt zehn

    Falte die untere und obere Seite nach Innen. Du solltest nun einen schmalen Papierstreifen besitzen. Die Faltkanten aus den vorangegangenen Schritten helfen dir nun.

  11. Schritt elf

    Das ist der schwierigste Schritt dieser Origami-Anleitung. Greife die rechte und linke Seite deiner Schachtel und klappe diese nach oben bzw. innen. Durch die voran gegangenen Faltschritte sollte sich die Origami-Box ohne Widerstand zusammenklappen lassen.

  12. Schritt zwölf

    Klappe überstehenden Teil deiner Schachtel-Wand nach Innen, so dass sich ein stabiler Rand bildet. Im Beispiel-Bild muss nur noch die linke Seite nach innen geklappt werden. Dann ist Sie fertig.

  13. Fertig

    So sieht die fertige Schachtel aus. Im Vorschau-Bild dieser Anleitung habe ich gleich mehrere Origami-Schachteln in verschiedenen Farben gefaltet.

SchöpferIn / UrheberIn: Traditionelles Modell

Weitere Ideen: